Logo Privatpraxis Dr. Baum & Kollegen

Hautarztpraxis im Vorderen Westen
Dr. Stefanie Baum & Kollegen
Goethestr. 47
34119 Kassel

[email protected]

Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung Ihrer E-Mails bis zu 4 Werktagen dauern kann.

Montag, Dienstag
09:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 17:00 Uhr

Mittwoch
09:00 – 12:00 Uhr

Donnerstag
09:00 – 12:00 Uhr
15:00 – 17:00 Uhr

Freitag
09:00 – 12:00 Uhr

Und nach Vereinbarung

Logo_Privatpraxis-hintergrund
Hautarzt_Mann_Kassel-300x200
Unbenannt-1

Große Poren, Falten, Narben, Haarausfall und Hyperhidrose

Für ein erfolgreiches Auftreten spielt auch ein vitales und gutes Aussehen eine große Rolle. Die Zufriedenheit mit dem eigenen Körper trägt zum persönlichen Wohlbefinden bei. Studien belegen den Zusammenhang zwischen physischer Attraktivität und beruflichem Erfolg.

Männerhaut ist anders. Sie ist dicker, hat einen niedrigeren pH-Wert, ein anderes Bindegewebe und produziert doppelt so viel Talg wie die Haut von Frauen. Männer bekommen dadurch mehr Mitesser und die Hautalterung setzt mit Anfang 30 früher ein. Die tägliche Rasur und alkoholische After-Shaves verursachen häufig Irritationen oder führen zu trockener Haut.

Ob grobporige Haut, Falten, Narben, Haarausfall und Hyperhidrose – übermäßiges oder krankhaftes Schwitzen – im Beratungsgespräch zeigen wir Ihnen verschiedene Behandlungsmöglichkeiten und Maßnahmen auf.

Männerhaut wirkt gröber und robuster als Frauenhaut. Die Poren sind oft größer, auch Falten wirken tiefer in die Haut gegraben. Galten solche Erscheinungen früher als männlich, ist die Nachfrage und Akzeptanz einer Behandlung der speziellen Männerhaut stark gestiegen.

Lasertechnik für Männerhaut

In unserer Praxis können wir große Poren und Falten mit unseren Lasern behandeln. Hier kommen vor allem unser fraktionierter CO2 Laser und der Erbium-Glass-Laser in Betracht. Der fraktionierte Laser behandelt nicht die ganze Hautfläche, sondern nur einen Teil – durch das Lasern entstehen kleinste Löcher in der Haut, die durch die umgebende intakte Haut schnell wieder heilen können. Besonders schonend ist auch das non-ablative Verfahren unseres Erbium-Glass-Lasers, denn die Haut wird dabei nicht abgetragen. Sie haben keine Ausfallzeit.

Auch Narben müssen nicht von Dauer sein – sie lassen sich ebenfalls gut „lasern“.

Haarausfall

Auch hier sind Männer stärker betroffen als Frauen. Es ist uns in unserer Praxis wichtig, die Art Ihrer Haarprobleme genau zu bestimmen und individuell abgestimmt zu behandeln. Denn gerade Probleme mit den Haaren können viele Ursachen haben und benötigen einen genauen und sorgfältigen Blick.

Unbenannt-1
haare

Hyperhidrose – Übermäßiges Schwitzen

Schwitzen ist ein Phänomen, das unserer Gesundheit dient. Aber schnell zeigt diese eigentlich nützliche Funktion ihre unangenehmen Seiten, wenn jemand unter verstärktem Schwitzen bzw. Hyperhidrose leidet. Das ist auch psychisch sehr belastend, zumal die Betroffenen ja nicht unter einer schmerzhaften Krankheit leiden, sondern vermeintlich „nur“ schwitzen. Schwitzen ist übrigens auch etwas, das Männer stärker als Frauen betrifft.

Zunächst muss bei übermäßigem Schwitzen festgestellt werden, ob es durch eine innere Erkrankung verursacht wird. Handelt es sich nicht darum, spricht man von vegetativem Schwitzen – übermäßiges Schwitzen, das durch das vegetative Nervensystem verursacht wird. Diese Form des übermäßigen Schwitzens behandeln wir sehr effektiv mit Botulinum. Je nach Stoffwechsel der betroffenen Personen hält der Effekt 6 – 12 Monate an. Eine so unkomplizierte Verringerung des Schwitzens bedeutet immer eine große Erleichterung und befreit von der Unsicherheit, die die Betroffenen ständig begleitet und eine permanente Belastungssituation darstellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. 
Jetzt Online Termin vereinbaren.

hautärztin-dr-baum
Praxis_Dermatologie_Baum 23640

Das könnte Sie auch interessieren

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Akne behandeln mit Kleresca® Akne zählt zu den häufigsten Erkrankungen der Haut. Rund 85 Prozent der Bevölkerung in Deutschland sind oder waren
DermatologieWenn Ihre Haut erkrankt, bedarf es einer präzisen Diagnostik, sach- und fachgerechter Expertise und zielgerichteten dermatologischen